Bücher-Welt

Herzlich willkommen in meiner Bücherwelt

Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt.
Arabisches Sprichwort

Manche Bücher haben eine Seele, einfach weil ihr Inhalt den Leser mitträumen und mitfühlen lässt.

 

Henriette, Liebe die alte, ewig neue Geschichte

Die alte, ewig neue Geschichte

Eine Reise ganz weit weg:

Wenn wir in unsere Erinnerung schauen
und sehen, dass dort tausende Seiten
beschrieben sind, dann ist es schön,
einzelne Blätter hervorzuholen und darin zu lesen.

Henriette entführt den Leser in ihre Welt, die Welt zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Eine Zeit, in der Handys, Computer und Fernsehgeräte noch Utopie waren. Aber es wurde genau wie heute geliebt, geweint und gelacht. Man erzählte sich noch Geschichten. Und genau dabei kann der Leser drei recht unterschiedliche Frauen belauschen und sich von ihrem Glück und ihrem Leid anrühren lassen.

Ich kann mich genau erinnern an die vielen kleinen, aber bedeutungsvollen Andeutungen, die meine Großmutter mit einem geheimnisvollen Lächeln machte, und die meine Neugier anspornten. Erstaunt hörte ich, was sie zu erzählen wusste. Und an Tagen, an denen sich die Frauen aus der Nachbarschaft bei uns zum Federn schleißen trafen, wurden besonders viele erstaunliche Dinge und Geschichten erzählt. So konnte ich in das Leben meiner Großmutter eintauchen, in eine Zeit, die ich selbst nicht miterlebt hatte, aber die mich faszinierte.

 

Bei Vollmond lernen die Träume laufen

Bei Vollmond

Der Band enthält zwei Erzählungen, die den Leser in unterschiedliche Welten eintauchen lassen:

Bei Vollmond lernen die Träume laufen

Sybille hat sich frühzeitig der Archäologie verschrieben. Ihre Arbeit, die sie mit Akribie ausführt, ist zu ihrem Lebensinhalt geworden. Wäre da nicht Professor Waldmann gewesen, der sie spüren lässt, dass es im Leben auch noch andere Ziele gibt.
Aber ihre Liebe bleibt auf der Strecke, denn Professor Waldmanns Ehefrau durchkreuzt Sybilles Lebensplan. Sie braucht Abstand, um effektiv forschen zu können. Da kommt ihr Haus Moonlyst in Dänemark gerade recht. Ihre Forschungen führen sie immer tiefer in die längst vergangene Zeit der Wikinger. Und als sie einen von ihnen am Strand begegnet, wird ihre Seele verführt, auf den Pfaden zwischen Realität und Fantasy zu wandeln. Wird ihre Liebe die Grenzen von Raum und Zeit überwinden?

Die Magie der Flüsse

Für Anna Lena gibt es Tage, an denen sie glaubt, schon alles erlebt zu haben. Tage an denen nichts mehr geht und die Hoffnung den Kampf gegen den Zweifel verliert. Keine Erwartungen mehr, keine Träume vom großen Glück, das sich manchmal im Leben anzukündigen scheint, aber letzten Endes doch nie wirklich eintrifft.
Doch Freundin Emilia bringt neuen Schwung in ihr Leben. Auch wenn beide zu Beginn ihrer Reise sehr gegensätzliche Anschauungen haben, merken sie bald, dass ihre Wünsche kein Verfallsdatum haben. Auf recht unterschiedliche Weise machen sich ihre Seelen auf den Weg, um irgendwann dem Schicksal zu begegnen. Eine bizarre Magie lässt sie Höhen und Tiefen erleben, ohne zu wissen, wohin die Reise führt.

glücksbuch-klein1


Ein Glücksbuch

Ein Geschenkbuch mit stimmungsvollen Fotografien und inspirierenden Sprüchen für Glück und Freude im Leben. Ein kleiner Wegweiser, um das Glück in sich selbst zu suchen und zu finden.

Autoren: Arvid Bauer, Sonja Maria Bauer

buch-4seiten

 

cover-geb-kal

 

Geburtstagsplaner

Geschenkbuch mit immerwährendem Kalender zum Eintragen von Geburts- und Festtagen.

Der Wegbegleiter für das ganze Jahr enthält Informationen zu Monatsnamen und Sternbildern sowie stimmungsvolle Fotos, Sprüche und Bauernregeln.